Darum ist die häusliche Pflege so wichtig!

Die häusliche Pflege und Kinderkrankenpflege Simba bietet alle ihre Leistungen ambulant an. Dabei legen die ausgebildeten Pflegekräfte von Simba besonderen Wert auf eine persönliche und individuelle Betreuung.

Wenn ein Kind schwer erkrankt, ist meist die gesamte Familie betroffen. Neben der alltäglichen Belastung durch die Versorgung kommen auf Eltern und Geschwister in zahlreichen Fällen auch psychische Belastungen dazu. Oftmals muss der gesamte Alltag anders ausgerichtet werden. Hier kommt Simba und die häusliche Pflege ins Spiel. Das Ziel von unserem Pflegedienst ist, das erkrankte Kind bestmöglich zu versorgen. Und gleichzeitig unterstützen und entlasten wir durch unsere ambulante Pflege die Eltern sowie Familien. Dabei hat die motivierende und liebevolle sowie individuelle Betreuung einen besonders hohen Stellenwert.

Häusliche Pflege in den Landkreisen Rottweil, Tuttlingen und Schwarzwald-Baar

Simba, die häusliche Pflege, kümmert sich um die Versorgung des erkrankten Kindes. Dazu gehört vor allem, dass das Kind in seinem gewohnten Umfeld bleiben kann. Durch die ambulante Intensivpflege ist ein Krankenhausaufenthalt in vielen Fällen nicht nötig. Zuhause im gewohnten Umfeld unterstützt Simba die betroffene Familie. Zu unseren Leistungen gehören die Versorgung von Neu- und Frühgeborenen sowie die ambulante Palliativversorgung und die Beatmung und vieles mehr. Lesen Sie hier, welche Leistungen Simba anbietet. Als ambulanter Pflegedienst ist Simba mit seinen Mitarbeiter in den Landkreisen Rottweil und Tuttlingen sowie im Schwarzwald-Baar-Kreis und in den angrenzenden Landkreisen auf Anfrage im Einsatz.

2018-03-01T16:53:09+01:00