Kindernotfalltage 2019

Die Kindernotfalltage 2019 finden vom 7. bis 9. Februar 2019 statt – und das schon zum sechsten Mal in Garmisch-Partenkirchen!

Die Kindernotfalltage 2019 gehören zu den wichtigsten Kongressen und Veranstaltungen im Bereich Pflege. Vom 7. bis 9. Februar 2019 dreht sich in Garmisch-Partenkirchen wieder alles rund um Pädiatrie und Notfallmedizin und Pflege. Bereits zum sechsten Mal finden die Kindernotfalltage im kommenden Jahr statt. Der interdisziplinäre Kongress steht dabei für praxisrelevante Themen und Tipps von Experten. Mit einem innovativen Format bietet der Kongress nicht nur eine Fortbildung für alle Berufsgruppen im Bereich Pflege und Medizin. Zum Programm beim Seminarkongress für Pflegepersonal und Ärzte sowie Rettungsdienste zählen auch praxisorientierte und interdisziplinäre Vorträge und Workshops.

Das sind die Themen der Kindernotfalltage 2019

Zu den Themen der Kindernotfalltage 2019 zählen unter anderem Strategien der Katastrophenmedizin sowie geburtshilfliche Notfälle, Organspende und Kinder-Reanimation sowie viele weitere Themen. Behandelt werden die großen Themen Neonatologie und Bewusstlosigkeit, Kreislauf sowie Atemwege und mehr. Bei der Podiumsdiskussion geht es um den Transport kritisch kranker Kinder. Zu den Workshops ist eine Anmeldung erforderlich.

Simba, die häusliche Kinderkrankenpflege aus Unterkirnach, ist mit großem Engagement im Einsatz. Unsere qualifizierten Mitarbeiterinnen betreuen erkrankte Kinder und Jugendliche in den Landkreisen Rottweil und Tuttlingen und Schwarzwald-Baar. Bei Bedarf kommt die häusliche Kinderkrankenpflege Simba auch in die angrenzenden Landkreise! Kontaktieren Sie uns dazu einfach über unser Kontaktformular. Mehr zu den Kindernotfalltagen 2019 erfahren Sie hier.

2019-01-02T19:17:23+02:00