ambulante Kinderkrankenpflege – Pflegekosten

Ein Leben in vertrauter Umgebung trotz Krankheit dank ambulanter Kinderkrankenpflege

Gerade für Kinder ist es wichtig in einer vertrauten Umgebung zu wohnen, auch mit einer gesundheitlichen Einschränkung, oder gerade deswegen. Denn durch eine ambulante Kinderkrankenpflege können mögliche Trennungstraumata vermieden werden.

Simba, der häusliche Intensiv- und Kinderpflegedienst aus Unterkirnach, ermöglicht dies für die Landkreise Tuttlingen, Rottweil, den Schwarzwald-Baar Kreis, sowie angrenzende Landkreise auf Anfrage. Wir stehen für sympathische individuelle motivierende Betreuung ambulant. Doch die Kosten für eine ambulante Kinderkrankenpflege sind oft hoch. Schnell kommt die Frage auf wie man sich das leisten kann. Und wer die Leistungen für eine ambulante Kinderpflege übernimmt.

Ambulante Kinderpflege – wer übernimmt die Kosten?

Jeder soll sich eine häusliche Pflege leisten können, deshalb übernimmt die Krankenkasse die Kosten einer ambulanten Kinderkrankenpflege, bei einer Verordnung der häuslichen Pflege durch einen Arzt. Dabei übernehmen Krankenkassen die medizinisch richtige Versorgung Ihres Kindes durch eine ausgebildete Fachkraft. Während die Pflegekassen die häusliche Pflege des Kindes durch die Eltern übernehmen. Das Pflegegeld wird also nicht gekürzt, denn es deckt einen anderen Teil der Kosten für eine ambulante Kinderpflege ab, als die Krankenkassen. Um das Geld für die Pflege zu erhalten, muss die ambulante Pflege von einem Arzt oder dem Krankenhaus festgestellt werden. So wird grundsätzlich jedem eine ambulante Kinderkrankenpflege ermöglicht. Denn für Kinder ist es unglaublich wichtig in einem vertrauten Umfeld zu leben. Kinder brauchen ihre Eltern und Geschwister, dass kann zu Genesung beitragen.

Simba begleitet Sie und Ihr gesundheitlich eingeschränktes Kind dabei auch in den Kindergarten und die Schule. Außerdem unterstützen wir Sie bei der Intensivpflege und Beatmung, sowie der Palliativpflege und bieten weitere Leistungen an. Dabei legen wir besonderen Wert auf die persönliche und individuelle Betreuung. Simba übernimmt die Pflege in den Landkreisen Tuttlingen, Rottweil, Schwarzwald Baar, sowie angrenzender Landkreise auf Anfrage. Kontaktieren Sie uns gerne, wir sind für Sie da.

2020-02-17T11:52:37+01:00